Naturheilkunde 2Mein Therapieangebot ist ausgerichtet sowohl auf Tiere als auch auf  Menschen. Denn in der Vergangenheit wurden Therapien oft von einer der  beiden Spezies auf die andere übertragen, zum Beispiel die   Bach-Blütentherapie vom Menschen auf die Tiere. Was den Bereich der Tierbehandlungen  angeht, so biete ich diese für alle Vierbeiner an, habe mich aber auf  Hunde und Pferde spezialisiert.

Mensch und Tier bilden eine Einheit.  So kann man z.B. häufig beobachten, dass Tiere den Menschen Krankheiten  abnehmen. Die Tiere leben Seite an Seite mit uns und übernehmen auch  unsere Verhaltensweisen. So kann ein aggressiver Hund durchaus die  Aggressivität des Halters widerspiegeln. Auch der Mensch ist stark an  die Verhaltensweisen und Gesundheitszustände seines Vierbeiners  gebunden. Geht es dem Tier gut, so geht es auch dem Menschen gut. Bei  einer Behandlung betrachte ich deshalb Mensch und Tier als eine Einheit, als ein Team und gehe selbstverständlich auf beide intensiv ein. Denn  mir ist es wichtig , dass es beiden gut geht.  Die von mir  angebotenen Behandlungsformen sind sowohl energetischer Art (wie etwa  das Reiki) als auch auf die Verbesserung des körperlichen Zustandes  abzielend. Auf den folgenden Seiten finden Sie für einen ersten  Überblick nähere Informationen zu den einzelnen Therapien. Bei  allfälligen Fragen scheuen Sie sich bitte nicht, mich zu kontaktieren.  Ich werde Ihnen gern Auskunft erteilen.